Was sind In-Ears und wie verwendet man sie?

Mit der In-Ear-Monitore, können Sie Bühnenmonitore weglassen, indem Sie Ohrhörer verwenden, um zu verfolgen, was auf der Bühne passiert. Aber was genau sind In-Ear-Monitore und wie können Sie sie verwenden?

In-Ear-Monitore

Was sind In-Ear-Monitore?
Einfach ausgedrückt sind In-Ear-Monitore Geräte, die von Musikern verwendet werden, um ihre Musik zu hören, während sie sie während eines Auftritts spielen. Der Hauptvorteil ihrer Verwendung besteht darin, dass sie die Lautstärke auf der Bühne verringern, sodass der Darsteller unabhängig von seiner Position eine klare Darstellung dessen hat, was auf der Bühne passiert.

Da In-Ear-Monitore oft über eine schallisolierende Technologie verfügen, muss sich der Darsteller fast zu 100 % auf das verlassen, was er oder sie über die Kopfhörer hört. Das kann etwas gewöhnungsbedürftig sein, weil man die Reaktionen des Publikums nicht mehr deutlich hört, ist aber mit Raummikrofonen oder dem Abnehmen eines Ohrhörers leicht zu lösen.

In-Ear-Monitore sind Kopfhörern sehr ähnlich, jedoch mit einigen wesentlichen Unterschieden. Kopfhörer haben normalerweise einen Treiber für jedes Ohr, während In-Ear-Monitore normalerweise mehrere Treiber haben. Ein weiterer Unterschied ist das Kabel, wobei die meisten In-Ear-Monitore separate Anschlüsse an beiden Ohrhörern haben. Kopfhörer haben oft einen Kabelanschluss oder gar keine abnehmbaren Kabelanschlüsse.

Verwendung von In-Ear-Monitoren
Wenn In-Ear-Monitore mit einem drahtlosen Empfänger am Performer verbunden sind, empfängt das Paket einen Mix vom Sender, der mit einem Mischpult verbunden ist. Der Mix kann vom Monitoring Engineer oder vom Performer eingestellt werden.

Persönliche Mixer sind zunehmend zu erschwinglichen Preisen erhältlich. Jeder persönliche Mixer empfängt direkte Kanäle, sodass der Künstler einen Mix für sich selbst erstellen kann. Darüber hinaus können In-Ear-Monitore auch zum Mischen und zum allgemeinen Hören verwendet werden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Alle Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Bitte klicken Sie auf Cookies akzeptieren, um die Website weiter zu nutzen.
Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Diese E-Mail wurde registriert